Donnerstag, 11. August 2022

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2022
 

unbesetzter Bus gegen Gebäude gerollt

Technische Hilfe > THL 1 > #T2717 #klein #Gebäude sichern
Zugriffe 935
Einsatzort Details

Speichersdorf, Industriestraße
Datum 22.07.2022
Alarmierungszeit 07:07 Uhr
Einsatzbeginn: 07:10 Uhr
Einsatzende 09:32 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
THW Kulmbach
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20  TLF 16/25  GW-L2  MZF  WLF m. Kran
    Technische Hilfe

    Einsatzbericht

    Freitagvormittag wurde die Feuerwehr in das Speichersdorfer Industriegebiet alarmiert. Dort rollte ein Reisebus ohne Fahrer gegen ein Gebäude.

    Die Feuerwehr sicherte den Bus gegen ein weiteres Abrutschen mit Unterlegkeilen und über eine Abschleppstange mit einem Wechselladerfahrzeug. Mit dem Wechselladerfahrzeug wurde dann auch im weiteren Einsatzverlauf der Bus von dem Gebäude weggezogen. Der Bus beschädigte auch zwei Schaltschränke für eine Wärmepumpe, diese wurden durch einen mit der Feuerwehr Speichersdorf ausgerückten Mitarbeiter des Bayernwerks kontrolliert. Parallel wurde über die Integrierte Leitstelle ein Baufachberater des Technischen Hilfswerks angefordert um das beschädigte Gebäude zu begutachten.

    Nach der Begutachtung durch das THW konnte das Gebäude für die Bewohner wieder freigegeben werden. Die Feuerwehr verlies nach ca. 2 ½ Stunden die Einsatzstelle.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Besucher

    Heute283
    Dieses Monat4729
    Insgesamt seit 01-2017628706

    11.08.2022