Mittwoch, 26. Januar 2022

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

 

Absturz eines Ultraleichtflugzeuges

Technische Hilfe > THL VU Flugzeug 1 > #T3613 #Luft #Kleinflugzeug
Zugriffe 603
Einsatzort Details

Vorbach, Lkr. NEW
Datum 24.10.2021
Alarmierungszeit 15:04 Uhr
Einsatzbeginn: 15:07 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzführer Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kirchenlaibach
    FF Creußen
      THW Pegnitz
        FF Neustadt am Kulm (Lkr. NEW)
          FF Vorbach (Lkr. NEW)
            FF Kirchenthumbach (Lkr. NEW)
              FF Tremmersdorf (Lkr. NEW)
                FF Speinshart (Lkr. NEW)
                  Fahrzeugaufgebot   HLF 20  TLF 16/25  MZF  Anhänger P250
                  Technische Hilfe

                  Einsatzbericht

                  Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Speichersdorf zu einem gemeldeten Absturz eines Ultraleichtflugzeuges bei Vorbach alarmiert.

                  Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren im Landkreis Neustadt an der Waldnaab, wurden durch die ILS Nordoberpfalz von der Feuerwehr Speichersdorf der Pulverlöschanhänger 250 und unser HLF 20 angefordert. Da der Anhänger standartmäßig nur von unserem TLF oder unserem GWL 2 gezogen werden kann, fuhr auch das Speichersdorfer Tanklöschfahrzeug die Einsatzstelle an.

                  Auf Höhe der Ortschaft Frankenberg, konnten die Speichersdorfer Einsatzkräfte dann die Einsatzfahrt abbrechen, da die ersteintreffende Feuerwehr Vorbach, für alle weiteren Kräfte Alarmstop gemeldet hatte. Da sich die Lage zum Glück als nicht so gravierend herausstellte. Der Pilot konnte sich nach seiner Notlandung selbst befreien und war augenscheinlich nicht verletzt. Die Feuerwehr Vorbach übernahm den Brandschutz, die Absperrmaßnahmen und das Ausleuchten für die Absturzursachenermittlungen durch die zuständigen Stellen. Am Abend wurde auch das Rettungssystem des Flugzeuges noch durch Kräfte der Polizei entschärft.

                  Bild von der Feuerwehr Vorbach

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder

                  Besucher

                  Heute303
                  Dieses Monat9244
                  Insgesamt seit 01-2017554712

                  26.01.2022