Donnerstag, 02. Dezember 2021

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

 

Verkehrsunfall mit zwei PKW

Technische Hilfe > THL 1 > #T2726 #VU #mit PKW
Zugriffe 685
Einsatzort Details

Speichersdorf, Kemnather Straße
Datum 25.10.2021
Alarmierungszeit 14:32 Uhr
Einsatzbeginn: 14:36 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 28 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter Christian Schwarzer / 2. Kommandant
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   HLF 20  GW-L2  MZF
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung Ganghofer/Ring und Kemnather Straße alarmiert, dort kollidierten zwei PKW. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Durch die Unfallsituation mit den Fahrzeugen auf beiden Fahrbahnspuren und der schlecht einsehbaren Unfallstelle, entstanden hier mehrere gefährliche Situationen. Da nicht alle angrenzenden Nebenstraßen für den Schwerlastverkehr befahrbar waren, wurde hier zusätzlich im Ortskern ein massives Verkehrschaos ausgelöst.

Die Feuerwehr selbst, wurde aber erst einige Zeit später dazu alarmiert. Die Feuerwehr Speichersdorf unterstützte dann den Rettungsdienst bei der Betreuung der Verletzten, bis ausreichend Rettungsmittel vor Ort waren, sicherte die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr örtlich um. Nach Abschluss der Unfallaufnahme der Polizei, wurden ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen und die Straße gereinigt. Im Auftrag des Gemeindebauhofs, wurden auch Ölspurwarnschilder aufgestellt.

Nach Abschluss der Unfallaufnahme und der Abholung der Fahrzeuge, konnte die Feuerwehr nach ca. 1 ½ Stunden wieder zum Standort zurückkehren.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Besucher

Heute352
Dieses Monat777
Insgesamt seit 01-2017536792

02.12.2021